Kraftschlüssige Injektionen

  • SikaDur®-52 Injection

    SikaDur-52 Injektion Typ N ist ein lösemittelfreier, dünnflüssiger 2-Komponenten-Injektionskunststoff auf Epoxidharzbasis. Zum Injizieren oder Tränken von bewegungslosen Rissen oder schmalen Fugen zwecks Herstellung der Kraftschlüssigkeit oder zum Verschließen der Risse gegen das Eindringen von korrosionsfördernden Medien.

     

    Verwendung

    • Dauerhaftes, kraftschlüssiges Verschließen von Rissen in Beton und Mörtel
    • Dauerhafte Abdichtung von Rissen
    • Verkleben von Klüften mit geringen Rissweiten und Hohlräumen

    Eigenschaften

    • Niedrigviskos
    • Hervorragende mechanische Eigenschaften (Druck-, Zug- und Haftfestigkeit)
    • Kein Schwinden
    • Auf mattfeuchte Untergründe applizierbar
    • Injektion mit 1-Komponenten-Pumpe

    Verpackung

    10 x 1 kg (A+B)
    4 kg (A+B)
    30 kg (A+B)

  • Sika® InjectoCem R-95

    Sika InjectoCem-R95 ist ein feines mineralisches Injektionsbindemittel (Mikrozement). Es unterscheidet sich von herkömmlichen Bindemitteln durch seine Feinheit (Größtkorn-Durchgangswert d95 ≤9,5 µm und Blaine-Wert ≥ 15,000 cm²/g). Sika InjectoCem-R95 Suspension erreicht aufgrund ihrer geringen Teilchengröße ein hohes Penetrationsvermögen in Risse, Spalten, Klüfte und Hohlräume. Die mineralogische Zusammensetzung von Sika InjectoCem-R95 erlaubt die Anwendung bei hohen Sulfatgehalten (hohe Sulfatresistenz).

     

    Verwendung

    Sika InjectoCem-R95 wird zur Verfüllung von Hohlräumen und zur Verfestigung des Gefüges von Beton, Mörtel, Lockergesteinsböden und Felsgesteinen verwendet.

    Eigenschaften

    • Verfestigungen von Lockergesteinsböden
    • Jetting-Verfahren
    • Nachinjektionen bei der Verfüllung von Feldklüften und größeren Hohlräumen
    • Verfestigungen von aufgelockerten Felszonen (Mylonite, Kataklasite)
    • Instandsetzung
    • Rissverpressung
    • Instandsetzung von mangelnder Gefügedichte bei minderen Betonqualitäten
    • Naturstein-Mauerwerksverfüllungen

    Verpackung

    25 kg

    Produktdatenblatt

    Sika InjectoCem R-95

    Sicherheitsdatenblatt

    Sika InjectoCem R-95
  • Sika® Rodur-505

    Lösemittelfreier, 2-Komponenten Gieß- und Injektionsmörtel auf Epoxidharzbasis für Arbeiten unter Wasser. Sika Rodur-505 ist unlöslich in Wasser und verdrängt dieses aufgrund des hohen spezifischen Gewichts.

     

    Verwendung

    Bei Beton, Fels oder Mauerwerk unter dem Wasserspiegel:

    • zum Injizieren von Rissen
    • zum Ausfüllen von Hohlräumen
    • für Verankerungen
    • für Reparaturarbeiten

    Bei Beton oder Mauerwerk über dem Wasserspiegel, wenn Spalten, Risse und Hohlräume etc. mit Wasser gefüllt sind.

    Eigenschaften

    • gute Haftung auf wassergesättigtem mineralischen Untergrund und Stahl
    • Verarbeitung auch bei niedrigen Temperaturen
    • Applikation über und unter Wasser
    • unempfindlich gegen Feuchtigkeit während der Applikation und des Aushärtens
    • wirkt wasserverdrängend infolge des hohen spezifischen Gewichts
    • härtet schwindfrei aus
    • hohe mechanische Festigkeiten
    • lösemittelfrei

    Farbe

    Komp. A graugrün, Komp. B bräunlich, Mischung graugrün

    Verpackung

    Einweggebinde Komp. A 10 kg, Komp. B 2 kg

  • Sika® Rodur-510

    Lösemittelfreier, 2-Komponenten Gieß- und Injektionsmörtel auf Epoxidharzbasis für Arbeiten unter Wasser. Sika Rodut-510 ist unlöslich in Wasser und verdrängt dieses aufgrund des hohen spezifischen Gewichts.

     

    Verwendung

    Bei Beton, Fels oder Mauerwek unter dem Wasserspiegel:

    • zum Injizieren von Rissen
    • zum Ausfüllen von Hohlräumen
    • für Verankerungen
    • für Reparaturarbeiten

    Bei Beton oder Mauerwerk über dem Wasserspiegel, wenn Spalten, Risse und Hohlräume etc. mit Wasser gefüllt sind.

    Eigenschaften

    • gute Haftung auf wassergesättigtem mineralischen Untergrund und Stahl
    • Verarbeitung auch bei niedrigen Temperaturen
    • Applikation über und unter Wasser
    • unempfindlich gegen Feuchtigkeit während der Applikation und des Aushärtens
    • wirkt wasserverdrängend infolge des hohen spezifischen Gewichts
    • härtet schwindfrei aus
    • hohe mechanische Festigkeiten
    • lösemittelfrei

    Farbe

    Komp. A weissgrau, Komp. B bräunlich, Mischung weißgrau

    Verpackung

    Einweggebinde Komp. A 16 kg, Komp. B 2 kg