Kraftschlüssige Injektionen

SikaDur®-52 Injection

SikaDur-52 Injektion Typ N ist ein lösemittelfreier, dünnflüssiger 2-Komponenten-Injektionskunststoff auf Epoxidharzbasis. Zum Injizieren oder Tränken von bewegungslosen Rissen oder schmalen Fugen zwecks Herstellung der Kraftschlüssigkeit oder zum Verschließen der Risse gegen das Eindringen von korrosionsfördernden Medien.

Sika® InjectoCem R-95

Sika InjectoCem-R95 ist ein feines mineralisches Injektionsbindemittel (Mikrozement). Es unterscheidet sich von herkömmlichen Bindemitteln durch seine Feinheit (Größtkorn-Durchgangswert d95 ≤9,5 µm und Blaine-Wert ≥ 15,000 cm²/g). Sika InjectoCem-R95 Suspension erreicht aufgrund ihrer geringen Teilchengröße ein hohes Penetrationsvermögen in Risse, Spalten, Klüfte und Hohlräume. Die mineralogische Zusammensetzung von Sika InjectoCem-R95 erlaubt die Anwendung bei hohen Sulfatgehalten (hohe Sulfatresistenz).

Sika® Rodur-505

Lösemittelfreier, 2-Komponenten Gieß- und Injektionsmörtel auf Epoxidharzbasis für Arbeiten unter Wasser. Sika Rodur-505 ist unlöslich in Wasser und verdrängt dieses aufgrund des hohen spezifischen Gewichts.

Sika® Rodur-510

Lösemittelfreier, 2-Komponenten Gieß- und Injektionsmörtel auf Epoxidharzbasis für Arbeiten unter Wasser. Sika Rodut-510 ist unlöslich in Wasser und verdrängt dieses aufgrund des hohen spezifischen Gewichts.