2019
Fügenberg, Österreich

Die neue Volksschule Pankrazberg in Fügenberg im Zillertal ist optisch als auch funktionell wohl durchdacht. Durch die Bauweise an der Hangkante fügt sich das Objekt perfekt in die Landschaft ein. Ein optimales Raumkonzept des Gebäudes ermöglicht eine leichte Orientierung und eine
Teilung in zwei unabhängige Bereiche: den Schulbereich und den Turnsaal. Dadurch ist eine externe Nutzung des Turn- und Multifunktionsbereiches durch Vereine, auch bei geschlossenem Schulbereich, möglich. Um das Bauwerk aufgrund der vorherrschenden hohen Radonbelastung entsprechend zu schützen, aber auch um einen wasserdichten Saal herzustellen, entschied sich der Bauherr für das SikaProof® System. Dieses System ermöglicht dauerhafte Dichtheit und einen nachhaltigen Radonschutz.

Projektanforderungen

  • Schutz des Gebäudes bei vorliegender Radonpotenzialklasse 3
  • Eine hochwertige und abwechslungsreiche Nutzung der neuen Halle
     

Sika Lösungen

  • Vollflächige Abdichtung der Bodenplatte und der Außenkellerwände mit dem Frischbetonverbundsystem SikaProof®

Projektbeteiligte

Eigentümer
Gemeinde Fügenberg im Zillertal
Pankrazbergstraße 1, 6264 Fügenberg

Bauunternehmen
ZEMENTOL Austria GmbH, Ingenieurbüro
Markus-Sittikus-Straße 20, 6845 Hohenems

Sika Berater
Alexander Wanner

Download

Das könnte Sie auch interessieren