Schutz vor eindringende Feuchtigkeit bei erdberührte Gebäudeteile ist für die gesamte Bausubstanz von Bedeutung.
Beim Lastfall drückendem Wasser → Grundwasser (Bodenbeschaffenheit) wird eine 2-lagige Bitumen-Abdichtung bei Wand- und Bodenkonstruktionen aufgebracht. Die Bitumen-Abdichtung wird lückenlos im Bereich Boden zu Wand verbunden, sodass eine sogenannte "Schwarze Wanne" entsteht.

Systemaufbau Lastfall drückendes Wasser (Grundwasser)

Systemaufbau

KLICKPUNKT BESCHREIBUNG
1 XPS-Wärmedämmung
RAVATHERM XPS 300 SL
2 2. Bitumen-Abdichtungslage
Dörrkuplast E-KV-4/Perimguard
3 1. Bitumen-Abdichtungslage
Dörrkuplast E-KV-4/Perimguard
4 Bitumen-Voranstrich
Dörr-Titanol V
5 XPS-Wärmedämmung druckfest
RAVATHERM XPS 500 SL / 700 SL
6 2. Bitumen-Abdichtungslage
Dörrkuplast E-KV-5K
7 1. Bitumen-Abdichtungslage
Dörrkuplast E-KV-5K
8 Bitumen-Voranstrich
Dörr-Titanol V