PROJEKTBESCHREIBUNG

Auf ca. 50.000 m2 Fläche bietet das Einkaufszentrum im Norden von Wien mit rund 85 Geschäftslokalen für jeden Geschmack das Richtige. Für genügend Parkraum sorgen die 1.200 Stellplätze, welche zum größten Teil in einem 4-geschößigen Parkdeck untergebracht sind. Im Rahmen des Umbaus und der Neugestaltung des bekannten Shopping Centers wurde auch das Parkdeck saniert. Die Parkflächen wurden neu beschichtet und um die Haftung des Gussasphalts auf den Rampen zu erhöhen, wurden diese mit einem modifizierten Heißschmelzkleber vorbereitet.

 

PROJEKTANFORDERUNGEN

  • mechanisch hoch belastbare Bodenbeschichtung
  • Beständigkeit gegen Otto- und Dieselkraftstoffe, Motorenöle, Harnstofflösungen, gesättigte Kochsalz-Lösungen sowie Schmierstoffen gemäß den Bau- und Prüfgrundsätzen des Deutschen Instituts für Bautechnik
  • rissüberbrückende Deckbeschichtung im System

 

SIKA LÖSUNGEN

  • Parkhausbeschichtungen gem. OS 11b und OS 10 Richtlinien des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton 2001 (DAfStb)
  • Betoninstandsetzung mit Sika® Systemen gemäß ÖBV

 

SIKA PRODUKTE

Sikafloor®-161 (Grundierung)

Sikafloor®-350/-375 (hauptsächlich wirksame Oberflächenschutzschicht)

Sikafloor®-354 (Deckversiegelung)

SikaLastic®-827 LT (Schmelzpellets für Gussasphalt)

Betoninstandsetzung mit Sika MonoTop® System und Sika® Betonimmunsystem

 

PROJEKTBETEILIGTE

Generalunternehmer:

Böhm Stadtbaumeister & Gebäudetechnik GmbH, Donau-City-Straße 9, 1220 Wien

 

Ausführende:

Bauschutz GmbH & Co KG, Sulzengasse 1, 1230 Wien

KBB/MEISSL Oberflächentechnik Produktions GmbH, Berggasse 10, 2401 Fischamend