PROJEKTBESCHREIBUNG
Die Seestadt Aspern ist ein neuer Stadtteil im 22. Wiener Gemeindebezirk und eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas. Nach Fertigstellung sollen hier über 20.000 Menschen leben und arbeiten. Nicht nur der neun Hektar große Park mit einem fünf Hektar großen See, der aus dem Grundwasser gespeist wird, soll die Lebensqualität der Menschen in diesem Stadtteil erhöhen. Auch beim Neubau der Wohnhausanlagen mit zweigeschoßigen Tiefgaragen der Wipark Garagen GmbH wurde auf höchste Qualität geachtet.

PROJEKTANFORDERUNGEN

  • mechanisch hoch belastbare Bodenbeschichtung
  • Beständigkeit gegen Otto- und Dieselkraftstoffe, Motorenöle, Harnstofflösungen, gesättigte Kochsalz-Lösungen sowie Schmierstoffe gemäß den Bau- und Prüfgrundsätzen des Deutschen Instituts für Bautechnik

 

SIKA LÖSUNGEN

Parkhausbeschichtungen gem. OS 11b und OS 13 Richtlinien des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton 2001 (DAfStb)

SIKA PRODUKTE
SikaScreed® HardTop-60 (Gefälleausgleich)
SikaScreed® HardTop-80 (Gefälleausgleich)
Sikafloor®-161 (Grundierung)
Sikafloor®-350 (hauptsächlich wirksame Oberflächenschutzschicht)
Sikafloor®-375 (hauptsächlich wirksame Oberflächenschutzschicht)
Sikafloor®-354 (Deckversiegelung)

PROJEKTBETEILIGTE
Eigentümer: Wipark Garagen GmbH, Würtzlerstraße 3/4, 1030 Wien
Generalunternehmer: STRABAG AG, Donau-City-Straße 9, 1220 Wien
Ausführender: Bauschutz GmbH & Co KG, Sulzengasse 1, 1230 Wien