Sika Österreich engagiert sich in zahlreichen Verbänden und Initiativen.

baubook-logo

Baubook

Die baubook ist eine Datenbank für Bauprodukte, die ökologisches und gesundes Bauen vereinfacht. Sie erleichtert die Nachweisführung im Rahmen von ökologischen Ausschreibungen, Gebäudezertifizierungen und Fördersystemen und liefert validierte und strukturierte Baustoffdaten für die Berechnung von Energie- und Ökologiekennzahlen. 

gvtb-logo

Güteverband Transportbeton

Die Transportbetonhersteller Österreichs sind als Verein mit freier Mitgliedschaft im Güteverband Transportbeton organisiert. Der Verband bezweckt vor allem, die regionalen und überregionalen gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen, die Qualität bei der Herstellung und Lieferung von Transportbeton gemäß den einschlägigen Normen, insbesondere gegenüber regionalen und überregionalen Behörden und Institutionen sowie bei Kammern und Körperschaften öffentlichen Rechts oder sonstigen wie immer in Betracht kommenden Stellen wahrzunehmen.  

ifb-logo

Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung (IFB)

Das IFB - Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung wurde 2005 mit der Zielsetzung gegründet, die Qualität der Planungs- und Verarbeitungsprozesse am Flachdach, an Terrassen und Balkonen sowie an erdberührten Bauteilen zu verbessern. Die zentralen Aufgaben des Instituts liegen in den Bereichen Fortbildung, Technik und Innovation, Qualitätssicherung und Öffentlichkeitsarbeit.

ba-logo

Österreichisches Baustoffausbildungszentrum (ba)

Das Österreichische Baustoffausbildungszentrum (ba) ist eine zentrale eigenständige Ausbildungsorganisation für alle Baustoffhändler und Baustoff-Erzeuger. Das ba setzt sich für best qualifizierte Fachkräfte im Baustoff-Fachhandel und den Baumärkten ein.  

öbv-Logo

Österreichische Bautechnikvereinigung (öbv)

Die Österreichische Bautechnikvereinigung (öbv) ist Österreichs größte neutrale Plattform im Bauwesen für Bauherrn, Planer, Bau- und Baustoffindustrie, die für das Gelingen des Bauens und Betreibens von privaten und öffentlichen Bauwerken verantwortlich sind.

oefhf-logo

Österreichischer Fachverband für hinterlüftete Fassaden (ÖFHF)

Der österreichische Fachverband für hinterlüftete Fassaden (ÖFHF) hat sich zusammengeschlossen, um einerseits dem Endkunden die beträchtlichen Vorzüge dieser Fassadenart näher zu bringen, andererseits um die Rahmenbedingungen zu schaffen, der hinterlüfteten Fassade einen entsprechenden Stellenwert zu garantieren. Gerade die Realisierung von hinterlüfteten Fassaden setzt bei Architekten, Fachplaner und Ausführenden ein hohes Detailwissen, große Sorgfalt in der Ausführung und entsprechende Qualitätssicherung voraus.

ofi-logo

Österreichisches Forschungs- und Prüfinstitut (OFI)

Das OFI ist der Experte für Werkstoffanwendungen und Bauwerkserneuerung. Das Institut prüft und bestätigt die Zuverlässigkeit von Werkstoffen – ob für den Einsatz im Fahrzeugbau, bei Verpackungen oder im Bauwesen. Das OFI begutachtet Bauwerke und plant Sanierungen, damit Häuser, Brücken, Straßen oder Denkmäler nachhaltig nutzbar sind.

ogni-logo

Österreichische Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI)

Die ÖGNI – Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft, ist eine NGO (Nichtregierungsorganisation) zur Etablierung der Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienbranche. Ziel der ÖGNI ist es, den Mehrwert von Gebäudezertifizierungen aufzuzeigen, um umwelt- und ressourcenschonende Gebäude, mit hoher wirtschaftlicher und sozialer Effizienz zu schaffen, die über Generationen hinweg flexibel nutzbar sind und sich positiv auf die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Nutzer auswirken.

vboe-logo

Verband der Baustoffhändler Österreichs (VBÖ)

Als kammerunabhängiger Verband setzt sich der Verband der Baustoffhändler Österreichs  (VBÖ) dafür ein, die Bedeutung und Aufgaben des Fachhandels den Kunden und der Öffentlichkeit zu vermitteln.

voeeh-logo

Vereinigung Österreichischer Estrichhersteller (VÖEH)

Der Verband der österreichischen Estrichhersteller (VÖEH) wurde 1990 als Plattform für die Estrichhersteller gegründet. Der VÖEH ist eine Vereinigung von führenden Unternehmen auf dem Sektor Estrich und Industriefußböden. Mitglieder sind Estrichlegerfirmen und in die Estrichverarbeitung involvierte Industriebetriebe.