21. Jänner 2019, Sika Büro Wien

 

Bei der Veranstaltung "Schäden vermeiden bei Fußböden" erfahren Sie aus erster Hand von Gerhard Tikal Neues und Wissenswertes über Normung, Bauphysik, Trocknungszeiten, Messmethoden, Planung, Ausschreibung, Prüf- und Hinweispflicht.

 

Ort und Datum: 1200 Wien, Dresdner Straße 89/B1 - 21. Jänner 2019

Dauer: 09:00 bis 16:00 Uhr, inkl. Kaffee- und Mittagspause

Programm

08:30 – 09:00 Registrierung
09:00 – 09:15 Einführung und Vorstellung
09:15 – 10:00 Untergrundvorbereitung mit Sika® Level Produkten – Wolfgang Kohlert , Produktingenieur Sika Österreich
10:00 – 11:30 Sika Parkett- und Bodenbelagsklebstoffe – Jochen Kammerer , Produktingenieur Sika Österreich
11:30 – 11:45 Fragerunde
11:45 – 13:00 Mittagspause
13:00 – 16:00

Drauflegen ohne Draufzahlen – Bauseits beigestellte Untergründe beurteilen – Gerhard Tikal, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für die Fachgebiete Estriche, Fußbodenaufbauten, Fußböden und Wandbeläge, Parkette und andere Holzböden sowie Bodenbeschichtungen

- Aktuelles aus dem Bereich Estrich und Parkett (Normung, Trocknungszusätze, Bauphysik, …)

- Was muss der Auftraggeber beistellen?

- Wer prüft was mit welchen Methoden?

- Grenzen der Prüf- und Hinweispflicht aus SV-Sicht

- Mangelhafte Planungen und Ausschreibungen vorteilhaft richtigstellen

- Wer muss den „Kleinkram“ machen und gibt es allenfalls Geld dafür?

- Schadensfälle – Diskussion