Bei der Veranstaltung "Schäden vermeiden bei Fußböden" erfahren Sie aus erster Hand von Gerhard Tikal Neues und Wissenswertes über Normung, Bauphysik, Trocknungszeiten, Messmethoden, Planung, Ausschreibung, Prüf- und Hinweispflicht.

 

Dauer: jeweils 09:00 bis 16:00 Uhr, inkl. Kaffee- und Mittagspause

14. März 2019, Sika Büro Traun

Adresse: 4050 Traun, Egger-Lienz-Straße 8

Programm

08:30 – 09:00 Registrierung
09:00 – 09:15 Einführung und Vorstellung
09:15 – 10:00 Untergrundvorbereitung mit Sika® Level Produkten – Wolfgang Kohlert , Produktingenieur Sika Österreich
10:00 – 11:30 Sika Parkett- und Bodenbelagsklebstoffe – Jochen Kammerer , Produktingenieur Sika Österreich
11:30 – 11:45 Fragerunde
11:45 – 13:00 Mittagspause
13:00 – 16:00

Drauflegen ohne Draufzahlen – Bauseits beigestellte Untergründe beurteilen – Gerhard Tikal, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für die Fachgebiete Estriche, Fußbodenaufbauten, Fußböden und Wandbeläge, Parkette und andere Holzböden sowie Bodenbeschichtungen

- Aktuelles aus dem Bereich Estrich und Parkett (Normung, Trocknungszusätze, Bauphysik, …)

- Was muss der Auftraggeber beistellen?

- Wer prüft was mit welchen Methoden?

- Grenzen der Prüf- und Hinweispflicht aus SV-Sicht

- Mangelhafte Planungen und Ausschreibungen vorteilhaft richtigstellen

- Wer muss den „Kleinkram“ machen und gibt es allenfalls Geld dafür?

- Schadensfälle – Diskussion