Wie Sie mit strukturellen Verklebungen Vorteile in Fertigung und Betrieb gegenüber Schweißen erzielen

Donnerstag, 24. Juni 2021, 14:00 bis 15:30 Uhr

Beschränkung von Diisocyanaten

Statt metallische Bauteile zu schweißen, zu schrauben oder mit anderen punktförmigen Methoden zu verbinden, haben Sie die Möglichkeit, diese strukturell zu verkleben. Diese Technologie bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Effizienzsteigerung im Fertigungsprozess
  • Höhere Ermüdungsfestigkeit gegenüber Schweißen
  • Bessere Alterungsbeständigkeit im Betrieb
Sika bietet umfassende Erfahrung mit Klebetechnologie

Im Automobilbau wird die Technologie der strukturellen Verklebung schon seit vielen Jahren im Rohbau erfolgreich eingesetzt. Wir bieten unseren Kunden effektive Systemlösungen, die auf unserer umfassenden Erfahrung basieren. Für Bauteile mit größeren Blechdicken und komplexen Bauteilgeometrien im allgemeinen Fahrzeug- und Maschinenbau fehlen Konstrukteuren, Berechnern oder Spezialisten in der FE-Modellierung allerdings oft noch die Erfahrung und das Vertrauen in die Klebetechnologie. Hier setzen wir an und unterstützen Sie mit einem Online-Seminar.

Erfahren Sie mehr im Sika Online-Seminar

Im Sika Online-Seminar erfahren Sie mehr darüber, wie Sie durch hochstrukturelle SikaPower® Epoxidharzklebstoffe signifikante Verbesserungen in der Fertigung und dem Betrieb von Fahrzeugen und Maschinenelementen erzielen können. Unsere Experten aus Österreich und der Schweiz beantworten dabei live Ihre Fragen zur Ermüdungsfestigkeit, Alterung, Nachweisführung und Prozesstechnologie.

Nutzen Sie die Gelegenheit und erhalten Sie aktuelle und kompakte Informationen direkt von Ihrem Rechner aus!

Die Teilnahme am Online-Seminar ist für Sika Kunden kostenlos.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie dabei sind!

Vortragende

Portraitfoto Jochen Kammerer

Ing. Jochen Kammerer

Produktingenieur Kleben & Dichten, 
Sika Österreich GmbH

Portraitfoto Jochen Kammerer

Simon Keller, MSc

Produktingenieur / Technical Service Manager Industry, Sika Schweiz AG

Hilfe bei der Registrierung zum Online-Seminar

sika-hilfe-webex
  • Nachdem Sie auf den Anmelde-Button geklickt haben, werden Sie zur Registrierungsseite weitergeleitet.
  • Klicken Sie auf "Registrieren", geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf "Absenden". 
  • Sie erhalten nun eine Bestätigungs-E-Mail (falls Sie keine E-Mail bekommen, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner). 
  • Sie können das Event zu Ihrem Kalender hinzufügen, indem Sie das Event mit "Ja" annehmen oder indem Sie den Kalender-Eintrag öffnen und bestätigen (je nach E-Mail-Programm). 

 

Hilfe zum Einstieg am Tag des Online-Seminars

sika-hilfe-webex
  • Klicken Sie ein paar Minuten vor Start des Online-Events auf den Button "Dem Event beitreten" aus Ihrer E-Mail.
  • Klicken Sie dann "Per Browser beitreten" und schon sind Sie im Online-Seminar. 
  • Browser-Empfehlung: Google Chrome und Mozilla Firefox.

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Schicken Sie uns eine E-Mail an event@at.sika.com oder rufen Sie uns unter +43 5 0610 0 an.