Kann SikaPower®-4720 punktgeschweißt werden?
  • Ja,, SikaPower®-4720 kann innerhalb der Offenzeit punktgeschweißt werden.
Gepostet auf: 11/07/2019
Warum muss SikaPower®-4720 beidseitig aufgetragen werden?

Um bestmöglichen Korrosionsschutz zu erzielen, muss SikaPower®-4720 auf beiden Haftflächen so aufgetragen werden, dass alle geschliffenen Bereich vollständig abgedeckt sind.

Gepostet auf: 11/07/2019
Warum muss eine runde Kleberaupe auf die SikaPower®-4720 Schicht auftragen werden?

Die runde Kleberaupe garantiert eine Verbindung ohne Lufteinschlüsse, und gewährleistet damit optimale Festigkeit und Korrosionsschutz.

Gepostet auf: 11/07/2019
Warum ist die Oberfläche von SikaPower®-4720 körnig?

Die leicht strukturierte Oberfläche wird durch Glasperlen verursacht, die eine perfekte Klebedicke von 0,3 mm gewährleisten und Spannungen verhindern .  

Gepostet auf: 11/07/2019
Was sind die Vorteile von panel bonding?
  • Das Multi-Material-Design ermöglicht oft kein Schweißen mehr und erfordert eine Verbindungstechnologie
  • Hochfeste Stahltypen verlieren ihre Leistung, wenn sie mit Wärme behandelt werden -> Kaltreparaturverfahren mit struktureller Verklebung in Kombination mit Nieten führen zu einer optimalen Reparaturleistung
  • Schweißanwendungen erfordern oft stundenlange Vorbereitungs- und Demontagearbeiten, während das Verkleben einen effizienten Reparaturprozess ermöglicht
  • Die OE-Montage erfolgt mithilfe der Bonding-Technologie
Gepostet auf: 11/07/2019
Wie erhöht man die Extrusionsgeschwindigkeit von SikaPower®-4720?

Da SikaPower®-4720 in eine praktische Koaxialpatrone gefüllt ist, entsteht eine ziemlich hohe Extrusionskraft, die durch Aufwärmen der Patrone vor dem Auftragen verringert werden kann.

Gepostet auf: 11/07/2019
Warum wird eine Kolbenpistole benötigt?

Eine Luftdruckpistole ohne Kolben kann zum Extrudieren nur einer Komponente oder zum Eindringen von Luft führen, was sich negativ auf die Leistung auswirkt. Eine Kolbenpistole ist ein Muss, um die Leistung zu gewährleisten.

Gepostet auf: 11/07/2019
Wird SikaPower®-4720 für die Erstmontage verwendet?

Für die Erstmontage werden 1C-Epoxidprodukte eingesetzt, die während des Lackierprozesses bei hohen Temperaturen aushärten und nicht für Reparaturprozesse verwendet werden können. Für Reparaturarbeiten wird ein bei Umgebungstemperatur härtendes 2C-Epoxid verwendet.  

Gepostet auf: 11/07/2019