Sika verfügt über ein komplettes Produktangebot für Isolierglasdichtstoffe auf Silikonbasis, sogar in grau. Isolierglaslösungen sind mehr als 30 Jahre lang gashaltefähig.

Isolierglas inklusive Wärmedämmung

Die Fassaden sind ausschlaggebend für die Energiebilanz eines Gebäudes. Mit dem herausragenden Wärmedämmeffekt verklebter doppelt oder dreifach verglaster Einheiten mit beschichtetem Glas kann viel der sonst für Heizung oder Kühlung verschwendeten Energie eingespart werden.

Die zwischen den verklebten Scheiben gefangene Luft oder Edelgase sind schlechte Wärmeleiter und bilden daher eine gute Isolierschicht zwischen Außen- und Innenluft. Die Abdichtung der Isolierglaseinheiten erfordert nicht nur hochwertige Produkte sondern auch eine hohe Qualität der Dienstleistungen.

 

??????
"Sika waren die ersten, die einen IG-Dichtstoff mit einer der früherer Isolierglasklebstoffe überlegenen mechanischen Festigkeit auf den Markt brachten. Mit Sikasil® IG-25 HM Plus setzte Sika neue Maßstäbe in der Branche. "

Größte UV-Beständigkeit für Sikasil® IG Silikone

Sika bietet Sikasil® IG Silikondichtstoffe für die sekundäre Kantenabdichtung von Isolierglaseinheiten.

Diese Dichtstoffe zeichnen sich nicht nur durch herausragende Bearbeitbarkeits- und Hafteigenschaften, sondern auch unerreichte UV-Stabilität aus. Bei Strukturglasfassaden sind nur Silikone zur Sekundärabdichtung anerkannt. Sikasil® IG Silikondichtstoffe wurden speziell zur Erfüllung der Anforderungen von Isolierverglasung entwickelt und bieten spezielle Vorteile.

  • Die Einhaltung relevanter Industriestandards wie ASTM, EOTA ETAG, CSTB und GB
  • Strukturelles Potenzial mit sehr hohem Designfaktor für die Verklebung schmaler Kanten
  • Herausragende Verarbeitungseigenschaften

Sika bietet Sikasil® IG Silikondichtmittel für die Sekundärkantendichtungen von Isolierverglasungen an.
Diese Dichtungsmassen zeichnen sich nicht nur durch hervorragende Werkzeug- und Verbindungseigenschaften aus, sondern auch durch eine beispiellose UV-Stabilität.

In strukturellen Verglasungsfassaden sind nur Silikone als Sekundärdichtungen zugelassen. Sikasil® IG Silikondichtungsmassen wurden speziell entwickelt, um die Anforderungen an Isolierverglasungen zu erfüllen und besondere Vorteile zu bieten.

  • Erfüllung relevanter Industriestandards wie ASTM, EOTA ETAG, CSTB und GB
  • Strukturelle Eigenschaften verbunden mit sehr hohem Designfaktor für die Abdichtung schlanker Kanten
  • Hervorragende Verarbeitungseigenschaften

Wie können wir Ihnen helfen?

Empfehlungen

Wissenszentrum

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen, unseren Fugenverbrauchsrechner sowie unser Projektmanagement-Tool.