SikaTack® Panel

1-Komponenten Polyurethanklebstoff für Fassadenpaneele in hinterlüfteten Fassaden

SikaTack® Panel ist ein standfestes, pastöses, einkomponentiges Polyurethan für die strukturelle Verklebung von hinterlüfteten Fassaden und Innenverkleidungen zwischen senkrechten Unterkonstruktionen und Paneelen, die dynamischen und statischen Lasten ausgesetzt sind. Es härtet durch die Einwirkung von Luftfeuchtigkeit aus. SikaTack® Panel ist Teil des SikaTack® Panel Systems für die ökonomische, versteckte Montage von hinterlüfteten Fassaden.  

  • Elastische Fixierung, nimmt Vibrationen und Bewegungen auf
  • SikaTack® Panel hat eine Zulassung von "Deutsches Institut für Bautechnik, DIBT”
  • Ermöglicht anspruchsvolles Fassadendesign
  • Gleichmäßige Lastaufnahme über das gesamte Fassadenpaneel (keine Spannungsspitzen)
  • Aufnahme hoher dynamischer und statischer Lasten
  • 1-komponentig, gebrauchsfertig
  • Ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit
  • Gute Haftung auf einer Vielzahl von Untergründen
 

REACH Verordnung zur Beschränkung im Umgang mit monomeren Diisocyanaten

Ab 24. August 2023 ist der Nachweis der erfolgten Schulung zum sicheren Umgang mit diesen Produkten für alle gewerblichen Verarbeiter verpflichtend. 

Wo Sie diese Schulung als webbasiertes E-Learning absolvieren können oder welche Produkt-Alternativen es gibt, das können Sie auf unserer REACH-Übersichtsseite nachlesen.

Um eine oder mehrere Schulung/en zu absolvieren, gehen Sie zur externen Trainingsplattform und verwenden den Sika Code*: FEICA_21_C20. Dieser ist unbegrenzt gültig.