Das Tirol Color® Dach ist vielseitig einsetzbar. Vom Wohnbau bis hin zum Industriebau und bei jeder Dachneigung ab 2%.

Auch bei steiler geneigten Dachflächen ist eine Dachabdichtung gegenüber Dacheindeckungen (Metall, Ziegel etc. - die Wahl des Materials ist dachneigungsabhängig) vorteilhaft, weil bei überlappenden Eindeckungen mit Fugen nur durch die Anordnung eines Unterdaches die Dichtheitsfunktion des Daches gesichert ist.

Systemaufbau Steildach Eindeckung, Dachhaut - Tirol Color® Classic

Systemaufbau

KLICKPUNKT BESCHREIBUNG
1 2. Bitumen-Abdichtungslage
Tirol Color Classic Anthrazit
2 1. Bitumen-Abdichtungslage
Dörrkuplast E-KV-4K-V
3 Unterdeckbahn / HItzeschild
Dörr-Tirotect E-KV-15/Profi-Nsk
4 Holzschalung
Brettschichtholz

Systemaufbau

KLICKPUNKT BESCHREIBUNG
1 2. Bitumen-Abdichtungslage
Tirol Color Classic Braun
2 1. Bitumen-Abdichtungslage
Dörrkuplast E-KV-4K-V
3 Unterdeckbahn / HItzeschild
Dörr-Tirotect E-KV-15/Profi-Nsk
4 Holzschalung
Brettschichtholz

Systemaufbau

KLICKPUNKT BESCHREIBUNG
1 2. Bitumen-Abdichtungslage
Tirol Color Classic Rot
2 1. Bitumen-Abdichtungslage
Dörrkuplast E-KV-4K-V
3 Unterdeckbahn / HItzeschild
Dörr-Tirotect E-KV-15/Profi-Nsk
4 Holzschalung
Brettschichtholz