Beim Gründach wird wertvolle Nutzfläche gewonnen. Bei Niederschlägen wirkt es wie ein Schwamm und speichert bis zu 90% des Wassers. Dadurch wird der Wasserhaushalt der Kommunen verbessert und das Gründach trägt zum Hochwasserschutz bei.

Sika hat wurzelfeste Dachabdichtungen, druckfeste Wärmedämmungen, Schutzlagen, Drain- und Wasserspeicherschichten und eben auf die jeweilige Situation maßgeschneiderte Lösungen.

Extensive Dachbegrünung:
Umfasst flächige Begrünungen mit niedrigen Stauden, Gräsern und Wildkräutern, z.B. Moose usw. Diese Pflanzen kommen mit wenig Niederschlagswasser aus und sind nach der Anwuchsphase besonders wartungsarm. Die Dicke der Vegetationsschicht beträgt im Regelfall ca. 10 cm.
 

Intensive Dachbegrünung:
Umfasst ein breites Spektrum an Begrünungsmöglichkeiten. Dieses reicht vom Rasen über Blütenstauden bis hin zu Bäumen. Die Kultur der anspruchsvollen Pflanzen in einem dickschichtigen Bodenaufbau erfordert intensive Pflege (Wartung), wie z.B. Be- und Entwässerung, Düngung und Schnitt.
Die Pflanzenauswahl muss mit Bedacht auf die künftigen Standortbedingungen getroffen werden. Die Dicke der Vegetationsschicht beträgt bei diesem System > 15 cm (Rasen) und erhöht sich je nach gewünschter Vegetationsform.