Sikaflex® ist bekannt als die weltweit führende Marke für elastische Einkomponenten-Kleb- und Dichtstoffe auf Basis von Polyurethan (PU) oder silanterminiertem Polymer (STP). Wir bieten Produkte für eine breite Palette von Anwendungen in Bau und Industrie. 
Das elastische Dickschichtkleben mit Sikaflex® bietet im Vergleich zu mechanischen Fügetechniken erhebliche Vorteile. Entdecken Sie unsere Sikaflex®-Lösungen zum Kleben und Dichten im Bauwesen, in der Industrie und im Heimwerkerbereich.


Sikaflex®-Klebstoffe ersetzen herkömmliche Befestigungstechniken

Elastisches Kleben und Dichten als Verbindungstechniken sind weit verbreitet und ersetzen herkömmliche Befestigungsmethoden wie Schrauben oder Schweißen. Sikaflex®, die weltweit führende Marke für elastisches Kleben und Dichten, macht den Unterschied durch effizientere Produktionsprozesse und eine höhere Qualität und Leistung der Produkte.


Das Fügen von Teilen mit elastischen Sikaflex® Klebstoffen führt zu einer gleichmäßigen Spannungsverteilung und damit zu einer höheren Haltbarkeit. Sikaflex® verbindet sich mit einer Vielzahl von Materialien und reduziert die Korrosion, indem es die Korrosionsschutzschichten intakt hält und das Eindringen von Wasser zwischen die Substrate verhindert. Dadurch wird die Lebensdauer des Fahrzeugs oder der Konstruktion erheblich verlängert. Mit Sikaflex® kann eine Vielzahl von Materialien unsichtbar verklebt werden, ohne dass Schrauben oder Nieten sichtbar sind, was zu attraktiveren Oberflächen und hochwertigeren Endprodukten führt.

Sikaflex® für die Abdichtung von Baufugen

Fugen sind im Bauwesen allgegenwärtig. Sie befinden sich zwischen den verschiedenen Bauelementen und Materialien. Sie sind so konzipiert, dass sie Bewegungen zwischen den Bauteilen ermöglichen, die hauptsächlich durch die Wärmeausdehnung der Materialien entstehen. Sie müssen gegen das Eindringen von Wasser und den Luftaustausch abgedichtet werden. Die Fugen sind die schwächste Stelle eines Gebäudes, wenn es um Leckagen geht. Nur richtig spezifizierte und fachgerecht aufgebrachte hochwertige Fugendichtstoffe können Ihr Gebäude oder Bauwerk während seiner gesamten Lebensdauer dauerhaft dicht halten.


Polyurethan-Dichtstoffe werden zum Abdichten von Fugen in einer Vielzahl von Bauanwendungen eingesetzt. Sikaflex® ist Sikas Produktlinie professioneller Polyurethan-Dichtstoffe, die das richtige Gleichgewicht an Eigenschaften für eine zuverlässige und dauerhafte Abdichtung aufweisen, wie z. B. gute Haftung, lang anhaltende Elastizität, hohe Witterungsbeständigkeit, gute chemische und mechanische Beständigkeit und vieles mehr.

Joint Sealing

Sikaflex® Klebstoffe für den Bau

Placing and fixing the scooter sharing station of Samocat Motorcycle Rental Service in Vuosaari district of Helsinki

Die Verwendung von Klebstoffen für strukturelle und nicht-strukturelle Verklebungen im Bauwesen gewinnt aufgrund neuer Baumaterialien, neuer Bauverfahren und höherer Anforderungen an die Wasser- und Luftdichtheit zunehmend an Bedeutung.


Sikaflex® Klebstoffe sind elastische Kleb- und Dichtstoffe. Elastisches Kleben hat mehrere Vorteile gegenüber mechanischem Fügen oder starrem Dünnschichtkleben. Elastisches Kleben ermöglicht die zuverlässige und dauerhafte Verbindung sehr unterschiedlicher Materialien wie Metall und Beton, es vermeidet Materialermüdung wie beim mechanischen Fügen, indem es die Spannung gleichmäßig über eine große Fläche verteilt, es absorbiert Schwingungen zwischen den Materialien und schützt die Klebefläche vor Korrosion, indem es sie gegen das Eindringen von Wasser abdichtet.


Sika bietet eine breite Palette von elastischen Kleb- und Dichtstoffen an, um den spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Zum Beispiel einen Kleb-/Dichtstoff mit einer sehr hohen Kompatibilität zu speziellen Substraten oder mit einer hohen Anfangshaftung, die eine vorübergehende Fixierung während der Aushärtung überflüssig macht, um nur einige Beispiele zu nennen.

Sikaflex® im Fahrzeugbau

Production Factory

Die neue Befestigungstechnik des elastischen Klebens ergänzt das bestehende Angebot an traditionellen Befestigungsmethoden. Der erste Einsatz von elastischen Klebstoffen zur Verbindung von Bauteilen und Baugruppen im Fahrzeugbau geht auf die frühen 1980er Jahre zurück. Die moderne Eisenbahnindustrie ist heute bei einer ganzen Reihe von Befestigungsanwendungen auf elastische Klebstoffe angewiesen - darunter Dachbaugruppen, Fensterscheiben, Seitenwände, Front- und Heckpartien, Bodenwannen und unzählige kleinere Baugruppen. Die Verklebung all dieser Komponenten mit der Struktur trägt dazu bei, die Steifigkeit zu erhöhen und das Gewicht des Fahrzeugs zu reduzieren. Infolgedessen wiegt die neueste Generation von Straßenbahnen bis zu einem Drittel weniger als ihre Vorgänger, was zu einer Senkung der Lebenszykluskosten beiträgt.

Größere Baugruppen wie die Fahrerkabine oder komplette Dachelemente können mit ihren Innenverkleidungen vormontiert und dann mit elastischen Klebstoffen mit der Rohkarosserie verklebt werden. Diese Methode vermeidet die hohen Spannungen, die beim Schweißen auftreten, während der dickschichtige Klebstoff hilft, große Fertigungstoleranzen zwischen den Bauteilen zu überbrücken. All dies trägt zur Senkung der Produktionskosten bei.

Bei der korrekten Gestaltung der Verbindung müssen die spezifischen mechanischen Eigenschaften der Substrate und der verwendeten Klebstoffe berücksichtigt werden. Eine starre Verbindung einfach durch einen elastischen Klebstoff zu ersetzen, führt nicht zum gewünschten Ergebnis. Der Schlüssel zum erfolgreichen Einsatz von Klebstoffen liegt in der Beratung zwischen dem Produktdesigner und dem Klebstoffhersteller, der über die beste Art und Weise der Konfiguration von Baugruppen und Verbindungen für elastisches Kleben beraten kann.

Sikaflex® Lösungen für Handwerker & Heimwerker

Woman measuring wood for DIY home improvement project

Wohnmobile und Boote

Sikaflex® Dicht- und Klebstoffe sind in Baumärkten erhältlich und werden von Boots- und Wohnwagenbesitzern bevorzugt zum Abdichten und Kleben verwendet.

Bauanwendungen

Für den Handwerker & Heimwerker sind Sikaflex® Kleb- & Dichtstoffe aufgrund ihrer Vielseitigkeit sehr geschätzt und werden zum Abdichten, Kleben und Reparieren im Innen- und Außenbereich eingesetzt.

Sikaflex® für industrielle Verklebungen

Robotic arms in a car plant manufacturing warehouse

Sikaflex® Kleb- & Dichtstoffe werden in der industriellen Fertigung häufig eingesetzt. Sie ermöglichen die Verwendung verschiedener Materialien bei gleichzeitiger Bewältigung unterschiedlicher Wärmeausdehnungen. Sikaflex® Lösungen kombinieren hohe Festigkeit für die mechanische Lastübertragung mit einfacher Oberflächenvorbereitung. Mit Technologien wie Sikaflex® Booster können sie die Produktionsleistung steigern.

Die wichtigsten Sikaflex® für industrielle Verklebungen

Sikaflex® für Marineanwendungen

Synthetic Teak on Boat

Sikaflex® elastic adhesive and sealants systems specially developed for the marine industry offer outstanding performance where it is needed. Equally suitable for all types of construction – timber, fiberglass, aluminum or steel – Sika’s extensive line of marine products covers all your caulking, levelling, bedding, sealing and bonding needs.

Sikaflex® für Wohnmobile und Wohnwagen

A caravan driving on the street

Sikaflex® is the preferred sealant and adhesive of leading caravan and mobile home brands. Specific Sikaflex® solutions cover every need for gluing and sealing on caravans and mobile homes – in both manufacturing and repair.

Die wichtigsten Sikaflex® für Wohnmobile

Verbesserte Leistung für Sikaflex® Kleb- und Dichtstoffe mit Purform® Technologie

Alle Sikaflex® Produkte im Sortiment der Sika Österreich

Laden...